Bahnhof Freiburg (Breisgau) Hbf

Zahlen & Fakten

Anschrift & Kontakt:
Bahnhof Freiburg (Breisgau) Hbf
Bismarkallee 5 -7
79098 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761/2121055

Bahnhofskategorie:
2 (Fernverkehrshalt)

Bahnhofsart:
Kreuzungsbahnhof

Gleise:
8 (Deutsche Bahn)
2 (Freiburger Verkehrs-AG)

Reisende pro Tag:
Nahverkehr: 45.000
Fernverkehr: 15.000
Nichtreisende: 12.000
Gesamt: 72.000

Abkürzung des Bahnhofs:
RF

Internationale Bahnhofsnummer:
8000107

Informationen zum Gebäude:
Eröffnung aktuelles Gebäude: 1999
Baustil: Funktionalismus
Architekten: Harter + Kanzler

  • Bahnhofsmission
  • Call-A-Bike
  • DB Information (06:00 – 24:00)
  • EC-Karten-Automaten
  • Fahrradboxen
  • Fahrradstellplätze (Gleis 8 in der Wentzinger Straße & beim Intercity-Hotel)
  • Gastronomie
  • Intercity-Hotel
  • Mobilitätsservice (mit Voranmeldung – 01806 512 512 [20ct/ Anruf dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60ct/Anruf])
  • ÖPNV-Anbindung (Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5 der VAG; Buslinie 11 der VAG; Regionalbusse Südbadenbus GmbH; Fernbusse)
  • Parkplätze (Wentzinger Straße, Bahnhofsgarage & Parkhaus im Bahnhof (Planetarium))
  • Rauchfreier Bahnhof
  • Schließfächer
  • Shops & Reisebedarf
  • Stufenfreier Zugang
  • Taxi am Bahnhof
  • WC mit Wickelraum und Dusche
  • DB: Rheintalbahn (Offenburg – Freiburg – Basel)
  • BSB: Eltzalbahn (Freiburg – Denzlingen – Elzach)
  • BSB: Breisacher Bahn (Freiburg – Gottenheim – Breisach)
  • DB: Höllentalbahn (Freiburg – Titisee – Neustadt)
  • DB: Dreiseenbahn (Freiburg – Titisee – Seebrugg)

Einzelne Fahrten bis Freiburg:

  • SWEG: Münstertalbahn ((Freiburg – ) Bad Krozingen – Staufen – Münstertal)
  • SNCF: Alsace-Verbindung ((Freiburg – ) Neuenburg – Mulhouse(Ville) (F))

Abkürzungen:

  • DB: Deutsche Bahn (DB Regio Südbaden)
  • BSB: Breisgau-S-Bahn
  • SWEG: Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
  • SNCF: Französische Staatsbahn
  • ICE: Interlaken – Basel – Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Kassel-Wilhelmshöhe – Braunschweig – Berlin Ostbahnhof
  • ICE: Basel – Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt Flughafen – Siegburg/Bonn – Köln – Wuppertal – Dortmund
  • ICE: Zürich – Basel – Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Kassel-Wilhelmshöhe – Hannover – Hamburg-Altona ( – Kiel)
  • ICE: Basel – Freiburg – Karlsruhe – Mannheim – Siegburg/Bonn – Düsseldorf – Duisburg – Emmerich – Amsterdam Centraal
  • TGV: Freiburg – Emmendingen – Lahr – Offenburg – Straßburg – Paris
  • ECE: Milano – Chiasso – Bellinzona – Luzern – Basel – Freiburg – Baden-Baden – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt
  • IC: Basel Bad Bf – Freiburg – Karlsruhe – Stuttgart – München
  • EC: Zürich – Freiburg – Karlsruhe – Essen – Bremen – Hamburg-Altona
  • NJ: Zürich – Basel – Freiburg – Karlsruhe – Frankfurt Süd – Halle (Saale) – Berlin – Hamburg
  • FlixNight: Lörrach – Freiburg – Hannover – Hamburg-Altona

Abkürzungen:

  • ICE: InterCityExpress; deutscher Hochgeschwindigkeitszug
  • TGV: “Train à grande vitesse”; französischer Hochgeschwindigkeitszug
  • ECE: EuroCityExpress; internationaler Hochgeschwindigkeitszug
  • IC: InterCity; deutscher Hochgeschwindigkeitszug
  • EC: EuroCity; internationaler Hochgeschwindigkeitszug
  • NJ: NightJet; internationaler Nachtzug der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) 
  • FlixNight: Nachtzug von FlixTrain
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch den Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso können durch Einbettungen Daten an dritte Seiten (wie Facebook, Google, etc.) übermittelt werden. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung!